Verein

Das barkombinat Hamburg e.V. ist am 17.8.2020 gegründet und am 28.8.2020 im Vereinsregister Hamburg unter der Nr. VR 24486 als Verein eingetragen worden. Zweck des Vereins ist die Förderung der branchen- und betriebsbezogenen Interessen der Hamburger Schankwirtschaften und Bars aus dem Bereich der Individualgastronomie, sowie die Vertretung dieser Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber Legislative, Behörden, Institutionen, sowie anderen Vereinen und Verbänden. Der Verein wird sich dafür einsetzen, die bestehenden Bedürfnisse der genannten Bars und Schankwirtschaften zu klären und für eine nachhaltige Verbesserung ihrer Bedingungen einzutreten. Zur Förderung der Interessen gehört auch die Förderung von Toleranz und Weltoffenheit sowie die Ächtung von Diskriminierung aufgrund von Herkunft oder Geschlecht in der Bar- und Kneipenkultur auf dem Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg (§2 (1) der Vereinssatzung).

Vorstand

Vorsitz:
The Rabbithole (vertreten durch Constanze Lay)

Stellvertretender Vorsitz:
The Chug Club (vertreten durch Bettina Kupsa)
Gun Club St. Pauli (vertreten durch Maik Hennig)

Weitere Vorstandsmitglieder:
Kurhaus (vertreten durch Dorothee Wolter)
Sorgenbrecher (vertreten durch Yasemin Ergun)

Spenden

Das barkombinat Hamburg e.V. freut sich über Spenden! Wenn ihr uns unterstützen wollt, könnt ihr das tun

  • Über PayPal unter http://paypal.me/barkombinat
  • Per Überweisung auf das Konto: barkombinat Hamburg e.V., IBAN DE36 2005 0550 1501 2119 30, Hamburger Sparkasse, BIC HASPDEHHXXX.
    Bitte im Verwendungszweck „Spende“ angeben.

Danke!